Team

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Alina Kretzschmar

Geschäftsführung / Dozentin für Ballett, Zirkusartistik und Sportgymnastik

 

Bereits im Alter von 8 Jahren stand ich mit dem Kinderzirkus "Alpino" auf der Bühne. Später als Jugendliche tourten meinen Kolleginnen und ich dann mit dem Zirkus "Dino" rund um Hamburg und zeigten unser Können. Hier habe ich gelernt, Darbietungen zu erarbeiten und erfolgreich zu präsentieren. Es entwickelten sich meine Lieblingsdisziplinen: Einrad, Diabolo und Jonglage, die ich bis heute noch am liebsten zeige und lehre. Meine zweite große Leidenschaft, die Rhythmische Sportgymnastik, ermöglichte es mir, mich in gymnastisch-tänzerischen Bewegungen weiterzubilden. Nach zahlreichen Wettkampfteilnahmen und Shows mit meiner Gruppe tat sich mir die Möglichkeit auf, die Nachwuchsgymnastinnen zu unterrichten, mit denen ich Shows und Wettkampfübungen erarbeitete. Das Vermitteln der Inhalte und das kontinuierliche Arbeiten an den Choreographieren hat sowohl den Kindern als auch mir große Freude bereitet und zu Erfolgen, wie 1. Plätzen bei den Hamburger Bestenkämpfen 2009 und 2010 geführt. Meine Hingabe beim Unterrichten führte mich schließlich dazu, das Lehren zum Beruf zu machen. Um meine Kenntnisse und Fähigkeiten zu fundieren, begann ich 2008 meine Ausbildung an der Erika Klütz Schule zur staatlich anerkannte Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik (Tanzpädagogik). Meine Zuneigung gilt dabei besonders dem Ballett, da es die Grundlage für alle Bewegungskünste bildet. Neben meiner Ausbildung, welche ich im September beendet haben werde, bin ich bereits zirkus-pädagogisch tätig bei "Abrax Kadabrax", "Firlefanz" sowie bei "Clown Town e.V.".

Ich freue mich nun, im Rahmen von GYMNASTICA hamburg mein Wissen weitergeben und den Kindern und Jugendlichen die verschiedenen Künste nahebringen zu können.

Eure Alina

Lea Katharina Eggers

Geschäftsführung / Dozentin für Ballett, Zirkusartistik und Sportgymnastik

 

 

 

 

Von Kindheit an fühlte ich mich zu dem Bereich Bewegung, Tanz und Musik hingezogen und sammelte meine ersten Erfahrungen im Kindertanz und - ballett. Meine Begeisterung für den künstlerischen Ausdruck blieb immer erhalten und wurde schließlich im September 2004 durch meinen Ausbildungsbeginn zur Tanzpädagogin und Bühnentänzerin bestätigt. 2007 habe ich mich entschieden, ein akademisches Studium in Bewegungswissenschaft in Hamburg zu beginnen, welches ich 2011 erfolgreich abgeschlossen habe. 

Aufgrund intensiver Beschäftigung mit dem Thema Tanz und Tanzvermittlung hat sich meine Leidenschaft für den künstlerischen Ausdruck kontinuierlich verstärkt. Bereits seit vier Jahren unterrichte ich in den Bereichen Tanz (Ballett, Moderner Tanz, Kindertanz, Showdance); außerdem bin ich Trainerin für Rhythmische Sportgymnastik auf Vereinsebene. Über mehrere Jahre hinweg habe ich selbst Rhythmische Sportgymnastik auf Leistungsniveau im Verein Bremen 1860 betrieben und bin stolz auf meine Titel als Deutsche Meisterin 1997 mit meiner Mannschaft.

Um mir einen eigenen Rahmen für meine Ideen zu schaffen, habe ich mich für die Gründung von GYMNASTICA hamburg entschieden und freue mich sehr über viele tanz, turn- und akrobatikbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Eure Lea

Susann Kämpfe

Dozentin für Ballett, Tanzakrobatik und Artistik

 

 

 

 

Susann hat als Kind mehrfach wöchentlich geturnt und nebenbei eine Kinderzirkusschule in Berlin besucht. Mit 25 Jahren hat sie den Master in „Public health“ mit dem Schwerpunkt Prävention und Gesundheitsförderung erfolgreich abgeschlossen. Anschließend absolvierte sie eine 3- jährige tanzpädagogische Ausbildung an der Erika Klütz Tanzschule in Hamburg-Bahrenfeld. Seitdem unterrichtet sie als freiberufliche Dozentin Ballett, Jazz, Modern und Artistik an mehreren Hamburger Tanzschulen.

Seit Ende 2015 ist sie auch als Dozentin für den Lehrbereich Anatomie an der Erika Klütz Schule tätig.

Estibaliz Delgado

Trainerin Rhythmische Sportgymnastik

 

 

Nach vielen Jahren als RSG Gymnastin, sowohl mit Erfahrung in Gruppen-, als auch in Einzel-Wettkämpfen, habe ich meine Ausbildung als Trainerin angefangen. Das erste und zweite Niveau habe ich bereits erreicht, nun lerne ich für das dritte und höchste Niveau, um Gymnastinnen im Leistungssport zu trainieren. Mein Ziel ist es immer, meine Gymnastinnen zu ihrem maximalen Erfolgspotential zu führen. Noch viel wichtiger ist es mir jedoch, meine Leidenschaft für diese Sportart und die mit ihr verbundenen Werte weiterzugeben.

Claudia Trinh

Trainerin Rhythmische Sportgymnastik

 

 

 

 

Als ich 6 Jahre alt war habe ich mit Rhythmischer Sportgymnastik angefangen. Bis ich 19 Jahre alt war habe ich in der Wettkampf- und Leistungsklasse an Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene mit Einzel- und Gruppenübungen erfolgreich teilgenommen. Als ich nach Hamburg kam habe ich meine Liebe zum Sport über GYmnastica Hamburg wieder entdeckt und trainiere seit dem mit Freude die Mädchen im Bereich Rhythmischer Sportgymnastik und tanze selbst im Performa Showteam.

Maryna Poklekowski

Trainerin Perfoma Showteam Akrobatik

 

 

 

 

Maryna Poklekowski - eine gebürtige Ukrainerin, die am legendären Zirkus College in Kiew mit Auszeichnung im Bereich Akrobatik graduierte. In ihrer langjährigen selbstständigen Karriere als Artistin in den Varietés Europas diversen Galas, und Dinner-Shows konnte sie Erfahrungen und Fähigkeiten in der Partner - / Trioakrobatik, Equilibristik, Luftakrobatik und Jonglage erwerben und perfektionieren! Die Liebe zum Sport ließ sie auch nach der Geburt ihrer Kinder nicht los und bewegte sie zur weiter Qualifizierung als Trainerin.

Viktoryia Papkovich

Trainerin Perfoma Showteam Tanz

 

 

 

 

Bereits in der frühen Schulzeit habe ich mit meiner Selbstentwicklung zur professionellen Tänzerin angefangen. Schrittweise sammelte ich Erfahrungen durch Trainings in verschiedenen Stilrichtungen: Modern Dance, Show Dance, Disco,  sodass meine tänzerische Ausbildung sehr vielfältig wurde. Gleichzeitig nahm ich erfolgreich an vielfältigen nationalen und internationalen IDO Tanzmeisterschaften Teil und trat mit einem selbst gegründeten Showteam mehrere Jahre regelmäßig auf.
 
Meine Tätigkeit als Tanzlehrerin und Choreographin begann im Jahre 2008. Seitdem hatte ich die Gelegenheit, mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und Niveaus zu trainieren. Ich freue mich nun meine Leidenschaft zum Tanz bei dem Training mit dem GYM  Performa Showteam bei Gymnastica Hamburg weiterzugeben.